Digitale Konstruktion einer Trafostation mit allen Strom führenden Komponenten in EFC-400  
Digitale Nachbildung einer Trafostion:
Die Trafostation wird 1:1 im 3D-CAD Programm EFC400 nachgebildet. Als Grundlage dienen die zur Verfügung gestellten Unterlagen, Grundrisspläne, Dispositionspläne, Kabelführung, Kabelanordnung etc..
Anschliessend wird die Anlage virtuell mit Strom durchflossen und darauf basierend die Magnetfeldstärken als Isolinien berechnet und dargestellt.

Der Kunde erhält als Ergebniss einen Bericht mit Standortdaten und Isolinienbilder der magnetischen Flussdichte. Die Isolinien werden in den Darstellungen: XY (Sicht von oben), XZ (Sicht von vorne), YZ (Sicht von rechts) und als 3D Darstellung dokumentiert.
Digitale Nachbildung Trafostation    
Simulation Magnetfelder  
Was wird für eine Berechnung/Simulation einer Trafostation benötigt?
Dispositionszeichnung, Pläne- Grundrisspläne und Schnitte der Trafostation und der Geschosse mit OMEN, in pdf, dxf, Papier
  • Verwendete Komponenten
- Mittelspannungsanlage (Disposition, Prinzip Schema)
- Transformatoren (Technisches Datenblatt, Massbild)
- Niederspannungsverteilung (Disposition, Lage der Sammelschienen)
- Kabeltypen
  • Technische Daten

- Betriebsspannung, Betriebsströme, Betriebszustand

  • Beschreibung der OMEN
- Markierung und Beschreibung der OMEN