Stromschiene AbschirmungenSystron BusbarShield® - Stromschienen-AbschirmungSystron BusbarShield® - Stromschienenabschirmung

Die Systron BusbarShield® - Stromschienenabschirmung wird für die Reduktion von magnetischen Feldern an Stromschienen eingesetzt. Die BusbarShield®-Abschirmung basiert auf dem bewährten Verbundplattensystem Systron PowerShield®. Mit den BusbarShield® - Stromschienen-Abschirmungen werden Streufelder von Stromschienen auf unkritische Werte reduziert. Damit können gesetzliche und technische Grenzwerte eingehalten werden.

Die Stromschienen-Abschirmungen gelangen überall dort zum Einsatz, wo die Streufelder der Stromschienen zum Schutz von Geräten oder Menschen reduziert werden müssen. Typische Einsatzorte sind Spitäler und Forschungslabore  aber auch Industrieumgebungen und Bürogebäude. Für medizinisch genutzte Bereiche sind z.B. in der Deutschen DIN VDE 0100-710 und der Österreichischen ÖNORM E8007 2007-12-01 , der Norm für "Starkstromanlagen in Krankenhäusern medizinisch genutzten Räumen" Werte für den sicheren Betrieb von EEG, EKG und EMG festgelegt. Die Abschirmelemente werden passend für die verschiedenen Dimensionen und Stromstärken gefertigt.

Magnetfeldabschirmung für StromschienenMagnetfeldabschirmung für Stromschienen  Stromschiene magnetisch abgeschirmtStromschiene magnetisch abgeschirmt  Stromschiene abgeschirmtStromschiene abgeschirmt