Trassenabschirmung, KabelabschirmungSystron CableShield® - TrasseabschirmungSystron CableShield® - Trasseabschirmungen

Die Systron CableShield® - Trasseabschirmung wird für die Feldreduktion an Kabeltrassen mit typischerweise 50 Hz Netzfrequenz eingesetzt. Die Trasseabschirmung basiert auf dem bewährten Verbundplattensystem Systron PowerShield®. Mit den Trasseabschirmungen werden Streufelder von Einzelleiter- und Mehrleiter-Kabeln wirkungsvoll reduziert.

Die Trasse-Abschirmung gelangt überall dort zum Einsatz, wo die Streufelder der Kabel zum Schutz von Geräten oder Menschen reduziert werden müssen. Typische Einsatzorte sind Spitäler und Forschungslabore  aber auch Industrieumgebungen und Bürogebäude. Die Abschirmung kann ohne Werkzeug montiert werden. Die Elemente werden einfach an der Kabeltrasse eingehängt und mit einem Deckel verschlossen. Für die Abschirmung von Magnetfeldern von Stromschienen ist ein ähnliches System verfügbar, das Systron BusbarShield®.

 

TrassenabschirmungTrasse-abschirmungen in der Fertigung Trasseabschirmung für StarkstromkabelTrasseabschirmung für Starkstromkabel Trasseabschirmung CableShield®Trasseabschirmung Systron CableShield®